Mit dem SUN LIVING S65 SL der Son­ne ent­ge­genvon am

Mit dem SUN LIVING S65 SL der Sonne entgegen.


Der kom­pak­te teil­in­te­grier­te SUN LIVING S65SL mit Aus­tria Edi­ti­on Paket.

Immer mehr Rei­se­lus­ti­ge begeis­tern sich für ein Wohn­mo­bil. Kein Wun­der, denn die Mög­lich­kei­ten mit dem Feri­en­haus auf Rädern sind unbe­grenzt. Zum Bei­spiel ein schnel­les Wochen­en­de in den Ber­gen, Euro­pa ent­de­cken, Städ­te­trips oder Win­ter­cam­ping. So unter­schied­lich wie die Traum-Desti­na­tio­nen sind auch die Ansprü­che an das eige­ne Rei­se­mo­bil. Wie gut, dass es inzwi­schen eine rie­si­ge Aus­wahl an ver­schie­de­nen Fahr­zeug­ty­pen, Grund­ris­sen und Innen­aus­stat­tung gibt. Die­se drei Wohn­mo­bil Grund­ka­te­go­ri­en gibt es bei der Mar­ke Sun Living – einer Pro­dukt­se­rie von ADRIA-MOBIL:

  • Kas­ten­wa­gen / Vans – als V‑Serie
  • Teil­in­te­grier­te – als S‑Serie
  • Alko­ven – als A‑Serie

Indi­vi­du­el­le Vari­an­ten

Der Cam­ping Van ist eigent­lich ein seri­en­mä­ßi­ger Kas­ten­wa­gen, z.B. der Fiat Duca­to, der mit Wohn­mo­bil-Tech­nik, Fens­tern in der Karos­se­rie und vor allem einem wohn­li­chen Innen­aus­bau aus­ge­stat­tet wur­de. Ide­al auch für Sport­ler, die ihre Sport­ge­rä­te dabei haben, wie zum Bei­spiel Har­den­du­ro-Fah­rer Lars Enöckl.

Einen Teil­in­te­grier­ten stel­len wir Euch jetzt gleich vor — auch die Wed­dingsty­ler sind schon eini­ge Male mit so einem Rei­se­mo­bil unter­wegs gewe­sen.

Der teil­in­te­grier­te Adria Matrix ist auch per­fekt für win­ter­li­che Aben­teu­er geeig­net.

Dage­gen besteht das voll­in­te­grier­te Wohn­mo­bil aus einem indi­vi­du­ell gestal­te­ten “Häus­chen”, meist aus Gfk. Die­ses wird auf ein Fahr­ge­stell mit Antriebs­tech­nik auf­ge­setzt. Der Fahr­ge­stell­rah­men rich­tet sich nach Auf­bau­art und Grö­ße.

Wel­ches Wohn­mo­bil passt zu mir?

Bevor man sich für ein Wohn­mo­bil ent­schei­det, soll­te man sich genau über­le­gen, wie man das Fahr­zeug nut­zen möch­te. Sie sind sich nicht sicher? Dann mie­ten Sie doch mal unter­schied­li­che Fahr­zeug­ty­pen und tes­ten die­se so im Urlaubs­ein­satz. Wer mit 2–4 Per­so­nen unter­wegs ist, zügig rei­sen will und kom­pak­te Außen­ma­ße sucht, der fühlt sich mit dem teil­in­te­grier­ten SUN LIVING S65 SL sicher wohl. Mit einer Gesamt­län­ge von 6,70 m ist er in der mitt­le­ren Grö­ßen­ka­te­go­rie ange­sie­delt. Sein hoch­wer­ti­ger Gfk-Auf­bau sorgt für ganz­jäh­ri­ges Wohl­fühl­kli­ma und Lang­le­big­keit.

Schö­nes Design innen und außen, tol­le Aus­stat­tung und viel­sei­tig ein­setz­bar — der SUN LIVING S65 SL.

Der S65 SL basiert auf einem Fiat Duca­to und ist wahl­wei­se mit 130, 150 oder 180 PS Moto­ri­sie­rung erhält­lich. Hier die wich­tigs­ten tech­ni­schen Eck­da­ten:

  • Außen­län­ge: 6,703 Meter
  • Außen­brei­te: 2,32 Meter
  • Außen­hö­he: 2,87 Meter
  • Innen­hö­he: 2,10 Meter
  • Sitz­plät­ze: 4
  • Schlaf­plät­ze: 4
  • Kraft­stoff­tank: 90 Liter
  • Frisch­was­ser­tank: 110 Liter
  • Abwas­ser­tank: 85 Liter

Mehr Aus­stat­tung für weni­ger Geld

Natür­lich gibt es den SUN LIVING S65 in ver­schie­de­nen Aus­stat­tun­gen. So kann zum Bei­spiel die Anord­nung des Bet­tes im hin­te­ren Fahr­zeug­teil vari­iert wer­den. Zusätz­lich gibt es auf Wunsch ein Hub­bett im Fah­rer­haus. Auch ver­schie­de­ne optio­na­le Aus­stat­tun­gen sind erhält­lich. Ganz beson­ders attrak­tiv ist das tol­le Aus­tria Edi­ti­on Paket von Gebets­roi­ther. Denn es ent­hält alle wirk­lich wich­ti­gen Zusatz­aus­stat­tun­gen und ergibt unter dem Strich einen Preis­vor­teil von 15.000 Euro! Was man alles in der Aus­tria Edi­ti­on dazu­be­kommt, das könnt Ihr Euch auch in einem Video auf You Tube anse­hen:

  • Fah­rer­haus­kli­ma­an­la­ge
  • Tem­po­mat — für lan­ge Rei­sen ein abso­lu­tes Muss
  • Bei­fah­rer Air­bag
  • Elek­trisch ver­stell­ba­re, beheiz­te Außen­spie­gel
  • Rück­fahr­ka­me­ra
  • DAB Radio mit CD und Lenk­rad­be­die­nung
  • Leder­lenk­rad und Schalt­knopf aus Leder
  • Plis­see Rol­lo für Fah­rer­haus-Front- und ‑Sei­ten­schei­ben
  • Heckstüt­zen
  • Mos­ki­to­netz für die Ein­gangs­tür — unbe­dingt!
  • Elek­tri­sche Fuß­bo­den­hei­zung — in kal­ten Mona­ten ein Traum
  • Abwas­ser­tank beheizt — per­fekt für Win­ter­cam­ping
  • Feder­kern­ma­trat­zen im Schlaf­be­reich hin­ten
  • Mar­ki­se — schützt vor Son­ne und Nie­sel­re­gen

und noch eini­ges mehr. Der kom­pak­te teil­in­te­grier­te SUN LIVING S65 SL mit Aus­tria Edi­ti­on Paket! Die genaue Fahr­zeug­aus­stat­tung und mehr Infos zu Prei­sen und Ver­füg­bar­keit fin­det Ihr hier.

Ein­fach hübsch und viel Platz

Neben sei­nem kom­pak­ten und hüb­schen Äuße­ren ist der SUN LIVING S65 ein wah­res Raum­wun­der. Denn durch das Raum­bad hat man im Durch­gang und am sty­li­schen Küchen­block mit drei Gas­flam­men wirk­lich viel Bewe­gungs­frei­heit. Dar­über hin­aus ist der hin­te­re Schlaf­be­reich aus zwei mit­ein­an­der ver­bun­de­nen Ein­zel­bet­ten gleich­zei­tig gemüt­li­che Kuschel- und Lese-Ecke. Und an der Dinet­te fin­den, zusam­men mit den bei­den schwenk­ba­ren Front­sit­zen, 4–5 Per­so­nen Platz. Dank der wirk­lich luf­ti­gen Innen­hö­he von 2,10 Metern, füh­len sich im SUN LIVING S65 auch Groß­ge­wach­se­ne wohl.

Ein Tipp

Dazu ein klei­ner Tipp: Das gro­ße Pan­ora­ma­fens­ter über dem Fah­rer­haus mit bestel­len (Son­der­aus­stat­tung). Es eröff­net einem ein­fach traum­haf­te Aus­bli­cke in den Ster­nen­him­mel. Die hel­le Dekor­va­ri­an­te Cher­ry, kom­bi­niert mit Anthra­zit und tür­kis­far­be­nen Akzen­ten passt zu einem unbe­schwer­ten Som­mer. Auch für Aktiv­ur­lau­ber bie­tet die groß­zü­gi­ge Heck­ga­ra­ge mit brei­ten Zugangs­tü­ren auf bei­den Sei­ten genü­gend Stau­raum für Fahr­rad, Schlauch­boot oder ande­re Sport­ge­rä­te. Wer jetzt Lust bekom­men hat, kann hier gleich mal stö­bern.

Tipps & Trends