KROA­TI­EN: Coro­na-FAQ: Aktu­el­le Ein‑, Durch- und Ausreisebestimmungenvon am

Gebetsroither_Urlaub-Kroatien-Pirovac_Campingplatz-Sommer-Strand

Unse­re Gebets­roi­ther-Urlaubs­ex­per­ten haben ver­sucht die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen für einen sor­gen­frei­en Urlaub in Ita­li­en zusam­men­zu­fas­sen. Wel­che Coro­na-Regeln gel­ten in Kroa­ti­en. Was ist bei der Ein­rei­se nach Kroa­ti­en zu beach­ten? Wel­chen Coro­na-Test muss man mit­brin­gen? Kann ich mich am Cam­ping­platz tes­ten las­sen? Wie und unter wel­chen Auf­la­gen kann ich wie­der zurück nach Öster­reich oder Deutsch­land? Kann ich durch Ita­li­en, Slo­we­ni­en und Öster­reich rei­sen, wenn ich am Weg nach Kroa­ti­en oder zurück nach Hau­se bin?

+++Die­ser Arti­kel wird lau­fend aktua­li­siert. Letz­te Aktua­li­sie­rung: 14.6.2021+++

ALL­GE­MEI­NES:

  • Tou­ris­ti­sche Infra­struk­tur, Restau­rants, Cafés und ande­re Loka­le sind geöffnet.
  • Für den Zutritt auf Cam­ping­plät­zen bzw. in Restau­rants ist kein geson­der­ter Coro­na-Test notwendig.
  • In Geschäf­ten und im öffent­li­chen Ver­kehr besteht eine Mund­schutz­pflicht. Das­sel­be gilt auch für Auf­ent­hal­te im Frei­en, wenn der Min­dest­ab­stand von 1,5 Metern nicht ein­ge­hal­ten wer­den kann.
  • Der Ver­kauf von Alko­hol ist zwi­schen 22 Uhr und 6 Uhr verboten.
  • Mund‑, Nasen­schutz muss in geschlos­se­nen Räu­men, wo kein Min­dest­ab­stand von 2 Metern gewähr­leis­tet ist, ver­pflich­tend getra­gen werden.
  • Im Frei­en wird das Tra­gen des Mund‑, Nasen­schut­zes wo kein Min­dest­ab­stand von 1,5 m ein­ge­hal­ten wer­den kann, empfohlen.

EIN­REI­SE NACH KROATIEN:

  • Vor­aus­set­zung: Vor Rei­se­an­tritt Online-Regis­trie­rung Enter Croa­tia: https://​ent​er​croa​tia​.mup​.hr/
  • Coro­na-Test bei Ein­rei­se: Tou­ris­ten aus EU- und EWR-Mit­glieds­staa­ten dür­fen bei der Ein­rei­se statt einem PCR-Test alter­na­tiv auch einen Anti­gen-Schnell­test — Gül­tig­keit nicht älter als 72 Stunden.
  • Voll­stän­dig gegen Covid-19 geimpf­te Per­so­nen dür­fen ohne Test ein­rei­sen. Dafür muss die Impf­be­schei­ni­gung bestä­ti­gen, dass die zwei­te Impf­do­sis (im Fal­le von John­son & John­son die ein­zi­ge Impf­do­sis) min­des­tens 14 Tage vor­her ver­ab­reicht wurde.
  • Eben­falls ohne Test ein­rei­sen dür­fen Per­so­nen, die sich von einer Covid-19-Infek­ti­on erholt haben und dies bele­gen kön­nen. Erfor­der­lich ist ein ärzt­li­ches Attest oder die Vor­la­ge eines posi­ti­ven Covid-19-Tests, der min­des­tens 11 und höchs­tens 180 Tage alt ist. Wer bis­lang ledig­lich die ers­te von zwei vor­ge­se­he­nen Impf­do­sen erhal­ten hat, kann eben­falls ohne Test ein­rei­sen, wenn die Erst­imp­fung min­des­tens 22 Tage, aber höchs­tens 42 Tage zurück­liegt (Bio­n­tech und Moder­na) bezie­hungs­wei­se min­des­tens 22 Tage, aber höchs­tens 84 Tage zurück­liegt (Astra­ze­ne­ca).
  • Ohne Test und ohne Zeit­be­schrän­kung ein­rei­sen dür­fen auch Per­so­nen, die bereits eine Coro­na-Infek­ti­on über­stan­den haben (Nach­weis) und zusätz­lich spä­tes­tens 14 Tage vor Ein­rei­se min­des­tens ein­mal gegen Coro­na geimpft wurden.
  • Kin­der unter 12 Jah­ren sind von der Test­pflicht befreit, , wenn sie in Beglei­tung eines getes­te­ten, gene­se­nen oder geimpf­ten Eltern­teils oder Erzie­hungs­be­rech­tig­ten reisen.
  • Wich­ti­ger Hin­weis für Urlau­ber auf den kroa­ti­schen Inseln: Abhän­gig vom Infek­ti­ons­ge­sche­hen kön­nen Brü­cken- und Fähr­ver­bin­dun­gen kurz­fris­tig stark ein­ge­schränkt sein. Dies kann zu erheb­li­chen Ver­zö­ge­run­gen der An- bzw. Abrei­se führen.

AUS­REI­SE AUS KROA­TI­EN UND EIN­REI­SE NACH ÖSTERREICH:

  • Bei Ein­rei­se aus Kroa­ti­en ist ein 3‑G-Nach­weis vor­zu­le­gen. Wird kein Nach­weis mit­ge­führt, ist unver­züg­lich, jeden­falls aber inner­halb von 24 Stun­den, ein Test in Öster­reich nach­zu­ma­chen. Eine Regis­trie­rungs­pflicht mit­tels dem Pre-Tra­vel-For­mu­lar ist nicht mehr not­wen­dig.  Link: Ein­rei­se­for­mu­lar (Pre-Tra­vel-Clearan­ce) (oes​ter​reich​.gv​.at)
  • Kin­der ab 10 Jah­ren müs­sen getes­tet wer­den, dar­un­ter zählt der Immu­ni­täts­sta­tur der Eltern bzw. der Aufsichtsberechtigten.

DURCH­REI­SE DURCH ITALIEN:

DURCH­REI­SE DURCH ÖSTERREICH

  • Rei­sen­de aus Deutsch­land, die aus Kroa­ti­en zurück­keh­ren, müs­sen Öster­reich ohne Zwi­schen­stopp durch­que­ren. Aus­nah­men für ein kur­zes Tan­ken und einen Toi­let­ten-Besuch wer­den in der Regel gedul­det. Da auch kei­ne Aus­gangs­be­schrän­kun­gen in Öster­reich mehr gel­ten, kann in Öster­reich auch in der Nacht gefah­ren werden.
  • Auf­grund der neu­en For­ma­li­tä­ten und ver­stärk­ten Kon­trol­len ist bei der Ein­rei­se nach Öster­reich mit War­te­zei­ten zu rechnen.
  • Es ist dazu kein For­mu­lar und kei­ne Online-Regis­trie­rung für die Durch­rei­se durch Öster­reich erforderlich.

DURCH­REI­SE DURCH SLOWENIEN:

  • Rei­sen­de dür­fen jeder­zeit durch Slo­we­ni­en fah­ren, wenn sie dies inner­halb von zwölf Stun­den tun. Kurz­stopps sind erlaubt.
  • Eben­falls wich­tig zu wis­sen: Deut­sche Staats­bür­ger dür­fen laut Infor­ma­ti­on der Deut­schen Bot­schaft in Ljub­l­ja­na die Lan­des­gren­ze zwi­schen Slo­we­ni­en und Öster­reich nur über die Auto­bahn­über­gän­ge Kara­wan­ken­tun­nel und Spiel­feld sowie über die Grenz­stel­len Loi­bl­tun­nel, Bad Rad­kers­burg und Sichel­dorf passieren.

AUS­REI­SE VON KROA­TI­EN NACH DEUTSCHLAND:

  • Regis­trie­rungs­pflicht vor Rück­kehr: Grund­sätz­lich, nein!
  • Mel­de­pflicht nur bei Ein­rei­se aus Kroa­ti­en nach Deutsch­land aus fol­gen­den Regio­nen: Medi­mur­je, Varazdin. Link: Digi­ta­le Einreiseanmeldung
  • Wer aus einem Risi­ko­ge­biet inner­halb Kroa­ti­ens ein­reist, benö­tigt bereits bei der Ein­rei­se nach Deutsch­land ein nega­ti­ves Test­ergeb­nis. Es besteht auch die Mög­lich­keit nach der Ein­rei­se aus einem Risi­ko­ge­biet bin­nen 48 Stun­den nach Ankunft einen ent­spre­chen­den Test­nach­weis in Deutsch­land vor­zu­wei­sen. Aus­ge­nom­men sind voll­stän­dig geimpf­te und gene­se­ne Per­so­nen sowie Kin­der unter 6 Jahren.

EMP­FEH­LUNG FÜR DEN AUF­ENT­HALT UNSE­RER GÄS­TE AM CAMPINGPLATZ:

  • Am Tag vor ihrer Abrei­se emp­feh­len wir einen Coro­na-Test zu machen, soll­ten Sie einen Test für die Ein­rei­se in ihrem Hei­mat­land benö­ti­gen. Mög­lich­kei­ten dazu bie­ten eine Viel­zahl unse­rer Cam­ping­plät­ze an.
  • Infor­mie­ren Sie sich bit­te recht­zei­tig bei unse­ren Betreue­rin­nen und Betreu­er bzw. an der Rezep­ti­on des Cam­ping­plat­zes. Meist ist dazu eine Anmel­dung erforderlich.
  • Das Ergeb­nis erhal­ten Sie meist noch am sel­ben Tag. Soll­te es vor Ort am Cam­ping­platz kei­ne Test­mög­lich­keit geben besteht die Mög­lich­keit dies in nähe­rer Umge­bung zB.: bei Apo­the­ken, Ärz­ten, Ret­tungs­diens­ten oder in einem Kran­ken­haus durchzuführen.

CoronavirusKroatien