Cam­ping-Urlaub in Top-Lage an der Küs­te Kroa­ti­ensvon am

Mobilheim mit Meerblick in Primosten.

Hoch über dem Meer haben die Gebetsroither Mobilheime eine traumhafte Lage.


Kroa­ti­en hat ein­fach alles für einen abwechs­lungs­rei­chen Fami­li­en­ur­laub. Wun­der­schö­nes, tür­kis­far­be­nes Meer, hüb­sche Städ­te, vie­le Aus­flugs­mög­lich­kei­ten und gro­ße Gast­freund­schaft. In schöns­ter Lage gleich nahe dem ein­zig­ar­ti­gen Pri­mos­ten und aus­ge­stat­tet mit luxu­riö­sen Mobil­hei­men und Wohn­wa­gen bie­tet das Camp Adria­tic Cam­ping-Urlaub in Top-Lage an der Küs­te Kroa­ti­ens.

Mobil­hei­me: Roman­ti­scher Meer­blick und hoch­wer­ti­ge Aus­stat­tung

Hoch über dem Meer lie­gen die chi­cen Mobil­hei­me von Gebets­roi­ther. Schon die Aus­sicht allei­ne sorgt für pure Erho­lung. Je nach Grund­riss kön­nen hier sechs Per­so­nen in bis zu drei Schlaf­zim­mern einen ent­spann­ten Urlaub ver­brin­gen. Die Mobil­hei­me sind kom­plett aus­ge­stat­tet mit Küche, Geschirr, eige­nem Bad, Fern­se­her und Kli­ma­an­la­ge. In der voll­wer­ti­gen Küche ste­hen sogar ein Geschirr­spü­ler und ein Mikro­wel­len­herd zur Ver­fü­gung. Das abso­lu­te High­light ist die gro­ße, über­dach­te Ter­ras­se. Ob ein roman­ti­sches Abend­essen oder Chil­len auf einer der Relaxlie­gen. Die­ser Platz mit traum­haf­tem Meer­blick wird für immer in Erin­ne­rung blei­ben. Genau­so exklu­siv (Kli­ma­an­la­ge und eige­ne Toi­let­te) und in ers­ter Rei­he logiert man in den Gebets­roi­ther Kom­fort-Wohn­wa­gen. Durch das gro­ße Vor­zelt spa­ziert und schon spürt man den fei­nen Kies­strand unter den nack­ten Füßen.

Frei­zeit, Sport und gutes Essen am Cam­ping­platz

Für alle Wün­sche steht einem der Gebets­roi­ther Betreu­er und auch das freund­li­che Team vom Cam­ping Adria­tic jeder­zeit zur Ver­fü­gung. Und die Zeit ver­geht hier wie im Flug. Mit den Kids zum Spiel­platz, ein Ten­nis-Match auf den eige­nen Sand­plät­zen und abends auf der Restau­rant-Ter­ras­se den Son­nen­un­ter­gang genie­ßen. Auch die Sani­tär-Ein­rich­tun­gen sind modern und gepflegt. Durch die weit­läu­fi­ge Anla­ge und die schö­nen, schat­ten­spen­den­den Pini­en­bäu­me fühlt man sich der Natur sehr nahe.

Aus­flug zu den Krka Was­ser­fäl­len

Um noch mehr beein­dru­cken­de Natur zu erle­ben, lohnt sich auf jeden Fall ein Aus­flug in den Krka Natio­nal­park. Nur rund 36 Kilo­me­ter vom Camp Adria­tic ent­fernt taucht man hier in eine Mär­chen­welt aus unbe­rühr­ter Natur und magi­schem Was­ser­schau­spiel. Vom Ein­gang in Lozo­vac weg könnt ihr zu Fuß ein gro­ßen Teil des Parks erkun­den und auch die Stel­le wo man baden kann, errei­chen. Den gran­dio­sen, über 100 Qua­drat­ki­lo­me­ter gro­ßen Park mit sei­nen sie­ben gran­dio­sen Was­ser­fäl­len kann man am ergie­bigs­ten in Kom­bi­na­ti­on Wan­de­rung und Boots­tour erle­ben. Der Natur­lehr­pfad im Süden des Parks endet am bekann­ten Skradin­ski Bug. Unter dem wun­der­schö­nen Tra­ver­tin-Was­ser­fall kann man dann ein erfri­schen­des Bad neh­men.

Die klei­ne Per­le Pri­mos­ten

Das his­to­ri­sche Pri­mos­ten liegt idyl­lisch auf einer Halb­in­sel. Durch das alte Stadt­tor betritt man die Alt­stadt. Har­mo­nisch kuscheln sich hier die lie­be­voll restau­rier­ten Stein­häu­ser an den Hügel. Auf der höchs­ten Stel­le thront die Kir­che Hei­li­ger Gre­gor und ein klei­ner Fried­hof mit ewi­gem Meer­blick. Im klei­nen Hafen laden gemüt­li­che Restau­rants zum Din­ner direkt am Was­ser. Egal wo man den Abend gemüt­lich aus­klin­gen lässt — die Son­nen­un­ter­gän­ge sind hier wirk­lich ein­zig­ar­tig. Übri­gens ver­bin­det ein Fuß­gän­ger- (und Rad-)Weg das Camp Adria­tic mit der Ufer­pro­me­na­de von Pri­mos­ten. Der Spa­zier­gang bis ins Stadt­zen­trum dau­ert cir­ca eine hal­be Stun­de.

Also — schnell buchen und die tol­len Rabatt­ak­tio­nen nut­zen für einen Cam­ping-Urlaub in Top-Lage an der Küs­te Kroa­ti­ens. Eine Gebets­roi­ther Fami­li­en­un­ter­kunft bekommt man im Som­mer schon ab € 100,- am Tag! www​.gebets​roi​ther​.com/​u​r​l​aub

Wer Lust hat kann auch zur Trend-Desti­na­ti­on Mon­te­ne­gro wei­ter­rei­sen.

CampingurlaubKroatien