Urlaubs­che­cke­rin Chris­ti­na zu Gast am Pre­mi­um Cam­ping Lan­ter­na, Porecvon am


Der Cam­ping­platz im Lan­ter­na Pre­mi­um Resort war ein­fach zu fin­den und bereits sehr früh gut aus­ge­schil­dert. Bevor wir zu unse­rem Luxus Mobil­heim gedüst sind, muss­ten wir uns bei der Rezep­ti­on und unse­rer Gebets­roi­ther-Betreue­rin vor Ort anmel­den. Wir wur­den herz­lich begrüßt und erhiel­ten alle Infor­ma­tio­nen, die wir für unse­ren Urlaub benö­tig­ten. Das Check-in ver­lief völ­lig rei­bungs­los, pro­fes­sio­nell und rasch. Pini­en­bäu­me säum­ten schließ­lich die ver­win­kel­ten Stra­ßen zu unse­rem Mobil­heim und Gril­len zirp­ten uns ein Kon­zert, als wir ein­tra­fen. Das Lan­ter­na Pre­mi­um Resort ist auf­ge­baut wie eine klei­ne Stadt, in der man alles fin­det, was man braucht. Die Park­plät­ze sind hier im Preis inbe­grif­fen, somit war die Park­platz­su­che kein Pro­blem und wir konn­ten ent­spannt ankom­men.

Sau­ber­keit

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-cempingplatz-web

Unser Mobil­heim im Lan­ter­na Pre­mi­um Resort war blitz­sauber und kurz vor unse­rem Ein­tref­fen wur­de es auch noch des­in­fi­ziert. Eir wur­den mit einem klei­nen Will­kom­mens­ge­schenk begrüßt, das uns gleich ein Gefühl von Zuhau­se-sein ver­mit­telt hat. Uns ist ganz all­ge­mein auf­ge­fal­len, wie sehr das Per­so­nal des Resorts auf die gründ­li­che Ein­hal­tung der aktu­el­len Hygie­ne- und Sicher­heits­vor­schrif­ten bedacht ist. Der gesam­te Cam­ping­platz ist äußerst gepflegt, sau­ber und vie­le Hin­weis­schil­der gaben einen Über­blick zu den Hygie­ne­vor­schrif­ten. An vie­len Orten gab es zudem Des­in­fek­ti­ons­mög­lich­kei­ten, die auch von den Gäs­ten ger­ne genutzt wer­den. Mas­ken­pflicht herrsch­te nur für Mit­ar­bei­te­rIn­nen, wir wur­den auf die Eigen­ver­ant­wort­lich­keit hin­ge­wie­sen.

2020 FB_Lanterna_Sauberkeit 2

Bade­spaß

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-strand-web

Nicht nur die Strän­de des Cam­ping­plat­zes Lan­ter­na sind ein abso­lu­tes High­light. Durch den fla­chen Eins­tig ins Was­ser bot der Strand den idea­len Ort für Was­ser­ball und ande­re Spie­le. In einem Boots­ver­leih konn­te man sich nicht nur ein Boot aus­lei­hen, son­dern auch Stand-up Padd­le. Beson­ders in der Abend­son­ne war das ein super Weg, um den Tag aus­klin­gen zu las­sen. Rund um die Küs­te ließ es sich super schnor­cheln, da das Was­ser glas­klar ist, wie in so vie­len Küs­ten­ab­schnit­ten Istri­ens.

Vor allem im Aqua­park gabs dann schließ­lich die ulti­ma­ti­ve Action für mich! Die vie­len Was­ser­rut­schen und Spiel­plät­ze erlaub­ten den abso­lu­ten Urlaubs­spaß! Unzäh­li­ge Lie­gen mit Son­nen­schir­men stan­den hier für Gäs­te bereit und Abstand hal­ten war pro­blem­los mög­lich. Eine klei­ne Grot­te mit Was­ser­fall lud zum ent­spann­ten Plant­schen ein, wenn man es dann mal ruhi­ger ange­hen woll­te.

Nur weni­ge Minu­ten spa­zier­ten wir von unse­rem Mobil­heim klei­ne­re Pfa­de zum Strand ent­lang. An bestimm­ten Strand­ab­schnit­ten sind auch Hun­de herz­lich will­kom­men, die jedoch über­haupt nicht stör­ten. Men­schen­mas­sen fand man am Strand nicht vor, was uns posi­tiv über­rascht hat. Das mag viel­leicht auch dar­an gele­gen haben, dass die Küs­te sehr groß ist und unter­schied­li­che Strand­ab­schnit­te bie­tet.

2020 FB_Lanterna_Badespass 2

Tipp: Ob auf der Son­nen­lie­ge, oder direkt auf den schö­nen fla­chen Stei­nen, man fin­det bald ein tol­les Plätz­chen zum Ent­span­nen. Pini­en­bäu­me spen­den genü­gend Schat­ten, wenn es dann doch mal zu heiß wur­de. Das Wel­len­rau­schen war eine abso­lut wun­der­ba­re Ton­ku­lis­se und hat das Poten­zi­al zum Welt-Ver­ges­sen kre­iert.

Umge­bung

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-umgebung-novigrad-web

Egal ob Ten­nis, Vol­ley­ball, Tisch­ten­nis, Bas­ket­ball oder Fuß­ball – in der direk­ten Umge­bung am Cam­ping­platz gab es viel zu ent­de­cken. Ein male­ri­scher Mini­golf­platz mach­te mir nicht nur beson­de­ren Spaß, son­dern erzähl­te pro Sta­ti­on auch span­nen­de Geschich­ten zu Istri­en. Ein klei­nes Thea­ter hat unse­re Neu­gier für die ange­wand­ten Küns­te geweckt und bot ein idea­les Abend­pro­gramm. Lan­ter­na Pre­mi­um Resort ist das opti­ma­le Urlaubs­ziel für Fami­li­en mit Kin­dern ist. Kids fin­den hier schnell neue Freun­de und haben mit Sicher­heit gro­ßen Spaß am Erkun­den der Umge­bung. Die viel­fäl­ti­gen Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten erlaub­ten auf jeden Fall jede Men­ge Abwechs­lung. Wir fin­den: Spaß ist hier ein­fach vor­pro­gram­miert. Abends war­ten die Städ­te Porec und Novig­rad auf euch, die mit dem Auto in rund 10 bis 15min erreich­bar sind.

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-badespass-aquapark-web

2020 FB_Lanterna_Umgebung 2

Tipp: Klet­te­re direkt am Strand eine Fels­wand hin­auf oder erklim­me den Eis­berg mit­ten im Meer mit Blick auf Novig­rad.

Unter­kunft

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-mobilheim-web

Luxus pur: Schon von außen waren wir von der Unter­kunft begeis­tert: Die Tiny-home Atmo­sphä­re war wirk­lich abso­lu­tes Glam­ping! Wir sind in einem Mobil­heim Typ I von Gebets­roi­ther unter­ge­kom­men, das abso­lut zu emp­feh­len ist. 6 Schlaf­plät­ze bie­ten aus­rei­chend Platz und man kann das ech­te Flair eines Tiny-homes genie­ßen. Das Mobil­heim ver­fügt über die essen­ti­el­le Aus­stat­tung, die es für den Urlaub braucht – FreWi­fi inklu­si­ve! Super fan­den wir die Flie­gen­git­ter vor den Fens­tern, die der ein oder ande­ren Mücke den Weg ver­sperr­te. Zudem gab es einen gro­ßen Tisch mit Sitz­bank und Stüh­len, viel Auf­be­wah­rungs­flä­che und eine geräu­mi­ge Küche. Auch Koch­ge­schirr war reich­lich vor­han­den und unse­ren Koch­aben­teu­ern stand nichts im Wege. Ein biss­chen extra Luxus boten Kli­ma­an­la­ge, Kaf­fee­ma­schi­ne und Geschirr­spü­ler. Beson­ders wenn man ger­ne groß auf­tischt, macht es sich bezahlt, wenn man nach dem Essen nicht abspü­len muss. Auf der klei­nen Ter­ras­se ließ es sich gemüt­lich in der Mor­gen­son­ne früh­stü­cken oder mit einem Gläs­chen Wein den Son­nen­un­ter­gang genie­ßen. Alles in allem bot das Gebets­roi­ther Mobil­heim eine ech­te Wohl­fühl­at­mo­sphä­re.

2020 FB_Lanterna_Unterkunft 2

Tipp: Es muss nicht immer ein Luxus Mobil­heim sein. 5 Wohn­wa­gen von Gebe­stroi­ther ste­hen in der ers­ten Rei­he, direkt am Meer. Beim nächs­ten Mal wer­de ich mich dort ein­nis­ten ;-). Klas­si­sches und ein­fa­ches cam­pen. Das lie­be ich.

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-wohnwagen-meerblick-web

Essen und Trink

camping-lanterna-gebetsroither-urlaub-kroatien-urlaubschecker-fruehstueck-terasse-mobilheim-web

en

Am Cam­ping­platz Lan­ter­na wirst du nicht ver­hun­gen. Früh am Mor­gen habe ich fri­sches Gebäck bei einem von vie­len klei­nen Bäcke­r­ei­ne geholt, die über­all am Cam­ping­platz ver­teilt sind. Am Pla­za kauf­te ich fri­sches Obst bei einem klei­nen “Lokal Mar­ket”. Die­sen klei­nen Obst- und Gemü­se­stand kön­nen wir zukünf­ti­gen Urlau­be­rIn­nen nur wärms­tens emp­feh­len. Denn mit einem Ein­kauf unter­stützt man loka­le Bau­ern. Je nach Wunsch kann man sich mit­tags oder abends in ver­schie­de­nen Restau­rants am Cam­ping­platz ein­fin­den. Dort gab es je nach Lust und Lau­ne Piz­za bis Fisch. Wir fin­den: Ein abso­lu­tes Muss, wenn man so rich­tig in Urlaubs­stim­mung kom­men möch­te!

2020 FB_Lanterna_Essen und Trinken-Bewertung-Urlaubschecker-Kroatien-Camping-Gebetsroither

Tipp: Klei­ne Geschäf­te mit regio­na­len Lebens­mit­teln fin­dest Du am Cam­ping­platz. Ich mag das bei mir daheim in Graz auch sehr. So schmeck­te mein mor­gend­li­ches Müs­li gleich noch viel mehr nach Urlaub.

Fazit

Istri­en ist zur Zeit ein­fach wun­der­bar. Hier am Pre­mi­um Cam­ping Lan­ter­na ist wenig los und viel Platz. Der gro­ße Cam­ping­platz Lan­ter­na zwi­schen Novig­rad und Porec bie­tet alles was man für einen Urlaub braucht. Das Ange­bot ist viel­fäl­tig und preis­wert. Das Meer ist sau­ber und glas­klar. Die Unter­künf­te von Gebets­roi­ther bie­tet alle Annehm­lich­kei­ten: Klim­an­la­ge, meh­re­re Schlaf­zim­mer, eige­nes Bad und WC, geräu­mi­ge und über­dach­te Holz­ter­as­sen.

Nicht genug bekom­men? Mehr von unse­ren Urlaubs­che­cke­rIn­nen fin­det ihr hier.

KroatienUrlaubschecker