Pizza, Pasta, Calamari — Was liebt dein Kind im Urlaub?von am

Die beiden Geschwister genießen den Campingurlaub, Frühstück auf der Terrasse

Wir haben auf unser­er Face­book Seite vor einiger Zeit eine Umfrage ges­tartet. Die Frage war: Mögen eure Kinder Piz­za, Pas­ta oder lieber Cala­mari und Muscheln?

Dreimal dürft ihr rat­en, wie diese Umfrage aus­ging. Klar, Kinder lieben Piz­za und Pas­ta. Aber gar nicht wenige unter ihnen lieben Cala­mari und Muscheln. Und wir haben den Beweis dafür, sog­ar als Video.

Aber lasst uns gemein­sam erin­nern. Was haben wir als Kind im Urlaub in Unmen­gen ver­drückt? Piz­za und Pas­ta. Die gibt es in aller­lei Vari­a­tio­nen bere­its in jed­er Ecke dieser Welt. Und manche unter uns sind nur wegen Piz­za und Pas­ta nach Ital­ien auf Urlaub gefahren.

Pizza im Restaurant auf Camping Valkanela in Istrien. Foto: Camping Valkanela.

Leckere Piz­za auch in Kroa­t­ien Foto: Camp­ing Valka­nela.

Sieht sie nicht her­rlich aus, diese per­fek­te Piz­za auf Camp­ing Valka­nela in Istrien?

pasta spaghetti nudeln
Kinder lieben Pasta.

Es gibt ja auch so viele ver­schiedene Arten von Pastagericht­en, dass jedes Kind seine Lieblingspas­ta find­et.
Pas­ta gilt als Num­mer Eins Essen bei den Kids. Im Urlaub schmeckt sie dop­pelt so gut, wenn das Meer im Hin­ter­grund rauscht und die Sonne vom Him­mel lacht.

Fritto misto mit Calamari auf Sardinien, in Torre del Pozzo.

Frit­to mis­to mit Cala­mari auf Sar­dinien, in Torre del Poz­zo

Trotz­dem, etwas Geback­enes kommt bei Kindern eben­falls gut an. Wie wäre es also ein­mal mit ein­er Plat­te geback­en­er Fis­che und Meeres­früchte? Ist ja nichts anderes als das berühmte Fis­chstäbchen eines Nord­see-Kapitäns. Und die Tin­ten­fisch-Kringel gehen optisch als geback­ene Onion Rings durch, die man von jedem Fast­food-Imbiss ken­nt.

Pizza in Venedig

Den Kindern das Musche­lessen schmack­haft zu machen, kön­nte eine Her­aus­forderung darstellen. Doch wenn diese in eine Piz­za ver­packt wer­den, find­en auch Mies­muscheln ihre Anhänger unter den Kids.

Statt Pizza, Pasta, Calamari selber grillen

familie essen auf der terrasse

Gemein­sam Essen und das auf der großen Ter­rasse des Gebet­sroither Mobil­heims ist ein­fach der schön­ste Genuss für die Fam­i­lie.

Auch ein gemein­samer Gril­l­abend wertet den Fam­i­lienurlaub auf. Die Mobil­heime von Gebet­sroither haben schöne Ter­rassen, auf denen wirk­lich alle Platz find­en. Auch die befre­un­dete Fam­i­lie nimmt an der Tafel Platz und einem gemütlichen, gemein­samen Aben­dessen ste­ht nichts mehr im Wege.

Es gibt tolle Gas­griller, die gefahr­los in Betrieb genom­men wer­den und mit denen man auch auf der Ter­rasse eines Mobil­heimes grillen kann.

gelateria in Italien

Eis mit der Spach­tel trap­piert, das ist eine niveau­volle Gela­te­ria in Rosoli­na Mare

Das wichtigste: EIS!

Eisessen am Strand ist Pflicht bei einem Urlaub mit den Kindern. Das gibt es entwed­er bei den Eis-Bars am Camp­ing­platz oder direkt beim Eisverkäufer am Strand.

kinder eis am stiel mit meerblick

So friedlich, Eis­genuss mit Meeres­blick.

Willkommene Abwechslung am Strand

Eiswagen in Italien am Strand.

Eiswa­gen in Ital­ien am Strand.

Fazit

So, wir hof­fen, ihr habt mit diesem Beitrag noch ein­mal so richtig Lust auf Urlaub bekom­men. Bucht den Urlaub mit Gebet­sroither so schnell wie möglich, dann habt ihr länger Zeit, um euch auf die Som­mer­fe­rien zu freuen!

CampingurlaubFreizeit