DER CAMPINGPLATZ ALS SPORT-ELDORADOvon am

Beachvolley ball Italien_MarinadiVenezia_Strand

Du willst Sport im Urlaub betreiben und ein­mal etwas Neues aus­pro­bieren? Dann ist Urlaub am Camp­ing­platz genau das Richtige für dich. Viele Camp­ing­plätze ent­pup­pen sich näm­lich als Sport-Eldo­ra­do.

Zwei Wochen am Strand liegen und nichts tun. Das ste­ht selb­st bei der Blog-Redak­tion nicht am Urlaub­s­plan. So ist es gut, dass viele Camp­ing­plätze ein buntes Sport­pro­gramm anbi­eten, wobei man die eine oder andere Sportart auch mal aus­pro­bieren kann. Von ein­fachen Sportarten wie Rad­fahren oder Minigolf spie­len bis hin zu pro­fes­sionellen Kursen, um das Tauchen zu ler­nen, ist vieles möglich.

Podersdorf Baba am Dreirad

Auch die kle­in­sten Gäste wollen Bewe­gungs­frei­heit.

Sportkurse

Wie wäre es also ein­mal damit, gezielt den Camp­ing­platz für einen Sportkurs auszuwählen? Wir stellen euch ein paar tolle Sport-Des­ti­na­tio­nen dafür vor.

Von Tauchen bis Tennis

Die Tauchschulen bieten zu den Kursen auch die Ausrüstung an.

Die Tauch­schulen bieten zu den Kursen auch die Aus­rüs­tung an.

Los geht es mit den Sportarten, die man am direk­testen mit Urlaub verbindet: dem Tauchen, Sur­fen, Segeln und Kajak-Pad­deln die Küste ent­lang. Und natür­lich dür­fen Ten­nis und Rad­fahren nicht fehlen. Camp­ing Park Umag – Tauchen und Wasser­sportange­bote gibt es in der Nähe des Camp­ing­platzes gegen Gebühr. Ten­nis, Sportkurse und sog­ar ein Schieß­platz ste­hen den Gästen zur Ver­fü­gung. Wer reit­en möchte, muss ein paar Kilo­me­ter zum Reit­stall fahren.

Tennisplätze auf Camping Umag

Ten­nis­plätze auf Camp­ing Umag

Das Orsera Camp­ing Resort ist für seine Möglichkeit­en zum Tauchen, Wasser­s­ki fahren und Wind­sur­fen bekan­nt. Und es liegt inmit­ten jen­er Region Kroa­t­iens, in der viele Sportler zum Wrack­tauchen kom­men. Darüber haben wir bere­its berichtet. Camp­ing Amarin wird von vie­len Schulk­lassen gewählt, weil das Sport­pro­gramm so umfassend und attrak­tiv ist — von vie­len Ten­nis­plätzen bis hin zu Surf­schule, alles wird geboten und das vor der Kulisse von Rov­inj.

Auf den Camp­ing­plätzen an der Oberen Adria dominieren hinge­gen Sportarten wie Golf, Ten­nis, Fußball und Schwim­men, wofür vor Ort sog­ar pro­fes­sionelle Kurse ange­boten wer­den. In eige­nen Schwimm­schulen kön­nen Kinder das Schwim­men erler­nen und Sicher­heit im Wass­er gewin­nen. Und selb­stver­ständlich gibt es dort auch Beachvolleyball‑, Bas­ket­ball-Möglichkeit­en.

Beachvolleyball

Beachvol­ley­ball

Fußball und Fußballschule auf Camp­ing Le Esperi­di in der Toskana.

Italien LeEsperidi Fußball

Auf eini­gen Camp­ing­plätzen wer­den sog­ar Fußball­camps organ­isiert.

Schöne Sportop­tio­nen bieten aber auch Camp­ing Portofe­lice bei Era­clea Mare, Camp­ing Mari­na di Venezia in Pun­ta Sab­bioni. In der Toskana bietet Camp­ing Le Esperi­di sog­ar eine Fußballschule an; auf Camp­ing Norcenni Gira­sole Club bei Flo­renz gibt es Fußball, Reitkurse, Bas­ket­ball, Ten­nis und zur Entspan­nung in der Sauna sog­ar ein türkisches Dampf­bad.

Kiten und Surfen

Es gibt natür­lich auch klas­sis­che Paradiese für Kiten und Sur­fen.

Bester Wind zum Sur­fen hat man im Urlaub auf Camp­ing Spi­ag­gia Lun­ga und Pun­ta Lun­ga in Apulien/Italien. Paradiese zum Kiten sind Strand­camp­ing Poder­s­dorf am See und Camp­ing Safari Beach in Mon­tene­gro.

podersdorf am Neusiedlersee Kiten Surfen

Neusiedlersee — Camp­ing Poder­s­dorf am See, Gebet­sroither Wohn­wa­gen ste­hen für Surfer und Kiter zur Ver­fü­gung.

Fazit – Sport im Urlaub am Campingplatz

Neben den klas­sis­chen Sportarten, zu denen auf den Camp­ing­plätzen Kurse abge­hal­ten wer­den, kön­nt ihr auch mit etwas exo­tis­cheren Ange­boten rech­nen. Dazu zählen Yoga, Zum­ba, Paint Ball oder Schießs­port. Vielfach gibt es in der Nähe der Plätze auch Möglichkeit­en zum Reit­en, oder um das Kiten zu erler­nen. Alter­na­tiv­en stellen auch kreative Tätigkeit­en dar: die Bild­hauerei oder das Erler­nen der kroat­is­chen Sprache. Das ist übri­gens auf Camp­ing Orsera möglich.

camping polari paint ball

Sport im Urlaub – auch exo­tis­che Diszi­plinen wer­den ange­boten.

Oder ein­fach nur wieder mal Feder­ball spie­len, macht Spaß!

Platz für Federball spielen am Strand

Platz für Fede­ball spie­len am Strand, Camp­ing Cikat

CampingurlaubFreizeit